Nach Update auf Rademacher 5.x jetzt wieder über openHAB steuerbar

Vor fast einem Jahr (19. Juni 2019) habe ich bereits die Raffstores in openHAB eingebunden. An dieser Stelle waren wir auf der Rademacher Firmware 2.x. Wir haben dann Anfang des Jahres die Umstellung auf die Firmware 5.x gemacht. Dabei hat sich die Rest Schnittstelle im JSON Format geändert. Ich habe deswegen mein Java Programm mit Hilfe der JSON parse libary umgeschrieben damit wir die Raffstores wieder über openHAB 2 steuern können. Außerdem habe ich die Raffstores in Gruppen eingeteilt damit es einfacher zu bedienen ist. (siehe Screenshots)

Wie geht es weiter?

Zum einem möchten wir einen Fernzugriff einschalten damit man auch außerhalb des Netzwerks auf die Raffstores zugreifen kann. Zum anderen möchten wir die Raffstores unter einer bestimmten URL erreichen können die sich jeder einfach merken kann. Beispielsweise fenster.cib.de

Außerdem soll ein Script erstellt werden das die aktuellen Raffstores aus der Rademacher Oberfläche mit den aus der openHAB Datei vergleicht und schaut ob es Änderungen gibt. Diese Änderungen sollten dann dem IOT Team angezeigt werden. (beispielsweise per Mail)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.