3D-Druck behebt Kompatibilitätsprobleme mit Heizung



Mithilfe dieses 3D-Drucks, welcher das Heizungsventil verlängert, war es uns endlich möglich einen Stellwerkantrieb von Honeywell benutzen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.